Netzwerkarbeit

Übersicht der Angebote / Kontakte im Rahmen der Sozialraumorientierung und Vernetzung des eva e.V. und der eva-gGmbH

Träger

Angebot

Kooperationsprojekt
in Zusammenarbeit mit

  • Ehrenfelder Seniorennetzwerk
  • Koordinations- und Anlaufstelle Bickendorf/Westend/Ossendorf
  • Kölner Netzwerk Bürgerengagement
Engagiert in Ehrenfeld“

Kooperationsprojekt
in Zusammenarbeit mit

  • OT St. Anna,
  • Interkultureller Dienst der Stadt Köln
Projekt: „Misch Mit“ Aufsuchendes Jugendprojekt zur Gewaltprävention mit Berufsorientierung am Spielplatz Glasstraße 
Kooperationsprojekt
in Zusammenarbeit mit dem Interkulturellen Dienst der Stadt Köln 
Interkulturelle Konferenz Ehrenfeldzum Austausch und zur Vernetzung der sozialen Träger im Sozialraum Ehrenfeld; hier sind ca. 180 Einrichtungen im Stadtbezirk Ehrenfeld im Verteiler. An den Konferenzen nehmen – je nach Thema – 20 bis 80 Personen teil. eva e.V. ist Mitveranstalter der Interkulturellen Konferenz. Einmal jährlich findet als Gemeinschaftsprojekt das interkulturelle Stadtteilfest statt, bei dem der eva e.V. wesentlicher Mitorganisator ist. 
Arbeitsgemeinschaft in Zusammenarbeit mit

  • Interkultureller Dienst der Stadt Köln
  • Koordinations- und Anlaufstellen Bickendorf/Westend/Ossendorf  und Bocklemünd/Mengenich
  • Jugendmigrationsdienst
Internetportal des Stadtbezirks Ehrenfeld www.stadtbezirk-ehrenfeld.info Angebote aller sozialen Träger und Angebote in Ehrenfeld – Veranstaltungskalender – eva e.V. ist im Administratoren-Team vertreten und für Ergänzungen im redaktionellen Teil verantwortlich sowie an der Weiterentwicklung des Portals direkt beteiligt.
Runder Tisch „Jugend und Beruf“  Abstimmung der Angebote der Jugendberufshilfe im Stadtbezirk Ehrenfeld.Organisator der jährlich stattfindenden Ausbildungsmesse im Bezirk EhrenfeldIm Verlauf der mehrjährigen Veranstaltung dieser Ausbildungsmesse sind zusätzlich zur Arbeitsvermittlung enge belastbare Kontakte zu Arbeitgebern im Bezirk Ehrenfeld geknüpft
AG „Bürgerengagement im Sozialraum  Förderung von ehrenamtlichem Engagement zur Verbesserung der Wohn- und Lebensbedingungen im Bezirk Ehrenfeld, z.B. durch

  • Entwicklung der Ehrenamtsbörse für den Stadtbezirk Ehrenfeld
  • Organisation von Straßen- und Nachbarschaftsfesten
Förder- und Trägerverein „Veedelsmanagement Ehrenfeldin Zusammenarbeit mit Ehrenfelder Geschäftsleuten und dem Bezirksvorsteher Ehrenfeld Förderung von kultureller und wirtschaftlicher Attraktivität des Stadtbezirks Ehrenfeld
Bürgerstiftung Ehrenfeld  Förderung von internationaler Verständigung, Bildung und Erziehung, Kultur, Umwelt, Naturschutz und Denkmalpflege
Bezirksjugendamt Ehrenfeld,Kriminalpräventive Konferenz EhrenfeldAK Jugend Ehrenfeld (Jugendeinrichtungen Ehrenfeld) Nachtfußballturnier: Soccer Night Jam sowie verschiedene Projekte der Träger im Kinder und Jugendbereich z. B. Girls Day
RAA, Lesementoren, VHS, Lesewelt, Julia e.V., Balu und Du, Schulen und Jugendamt Vorlesen in verschiedenen Einrichtungen etablieren, Events planen
Interkulturelle Stadtteilkonferenz Ehrenfeld Planung der Konferenz und ihrer Themen, sowie das Stadtteilfestes Expression zur Interkulturellen Woche
Sozialraumkoordination Bocklemünd/Mengenich und Bickendorf Stadtteilkonferenzen zur allgemeinen Vernetzung
St. Anna Glasstraßenteam Angebote auf dem Spielplatz Glasstraße für Kinder, Jugendliche und Eltern, sowie Spielplatzpflege
Schulen und Kindergärten im Stadtbezirk Ehrenfeld Kontakte zu Lehrern und Schulsozialarbeitern zur Vermittlung von Mentoren und Lesepaten.
Wirtschaftsforum Bezirk Ehrenfeld und Interessengemeinschaft Ehrenfelder Geschäftsleute (IG Ehrenfeld) Austausch zur Förderung der Wirtschaft im Stadtbezirk